3 neue LKW's

Schierling: Der Mineralbrunnenbetrieb LABERTALER Heil- und Mineralquellen erweitert seinen Fuhrpark um drei neue LKW`s mit neuster umweltschonender Technologie.

Die Schlüssel der drei neuen Fahrzeuge nahm Markus Rieger, Logistikleiter der Firma Labertaler entgegen. Die LABERTALER Heil- und Mineralquellen GmbH, die besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt, achtete auch bei dem Kauf der drei neuen Lastwagen auf schadstoffarme Motoren. „Die neuen Fahrzeuge haben Euro 5 Motoren, ausgestattet mit modernster AdBlue-Technologie (Harnstoffeinspritzung) sowie einen geringen Kraftstoffverbrauch“ so MAN-Außendienstmitarbeiter Christian Steger.

Das regional tätige Familienunternehmen beliefert Getränkemärkte im Umkreis von etwa 150 km. Um die Umwelt zu schonen und unnötige Lieferwege zu sparen, werden die Touren optimal geplant und nur voll beladene LKW`s verlassen das Haus.