Höchste Qualität LABERTALER Mineralwasser mit Gold ausgezeichnet

Schierling. Bereits zum 18ten Mal in Folge erhält das natrium- und kochsalzarme LABERTALER Mineralwasser aus dem Stephanie Brunnen die höchste Auszeichnung in Gold der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

Geschäftsführerin Lilo Sillner freut sich über die wiederholte Goldprämierung und erklärt: „Die Auszeichnung der DLG macht erneut deutlich, dass unser Mineralwasser aus dem Stephanie Brunnen von hervorragender Qualität ist.“ Die DLG-Lebensmittelprüfungen liefern dem Verbraucher neutrale und unabhängige Ergebnisse über die Qualität von Lebensmitteln. Die Produkttests werden von wissenschaftlichen Experten auf Basis aktueller Qualitätsstandards und anerkannten Methoden durchgeführt, im Sinne des aktiven Verbraucherschutzes.
Dem Mineralbrunnenbetrieb aus Schierling liegt viel daran, deutlich zu machen, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. „Leitungswasser kann Mineralwasser niemals ersetzten“, so Lilo Sillner. Das LABERTALER Mineralwasser ist ein reines Naturprodukt und beinhaltet von Natur aus wichtige Mineralstoffe sowie Spurenelemente.
Geschützt in tiefer Erde durch meterdicke Ton- und Gesteinsschichten wird das über 5000 Jahre alte Stephanie Brunnen Mineralwasser seit seiner Anerkennung im Jahr 1987 in unverändert hervorragender Qualität gefördert. Deshalb besitzt es das Prädikat “zur Zubereitung von Babynahrung geeignet“ und zählt zu den besten Mineralwässern Europas.

 - 

Foto: Technischer Leiter Volker Marquardt und Geschäftsführerin Lilo Sillner