LABERTALER blickt auf einen erfolgreichen Tag der offenen Tür zurück

SCHIERLING. Am Samstag feierte das familiengeführte Traditionsunternehmen LABERTALER ihren Tag der offenen Tür mit zahlreichen Besuchern.

 - 

Ca. 7.000 Interessierte nahmen die Einladung des Mineralbrunnenbetriebes an und reisten nach Schierling um sich live anzuschauen, wie das Stephanie Mineralwasser und die zahlreichen Erfrischungsgetränke in die Flaschen kommen. Ein Rundgang führte die Gäste durch die Produktionshallen und das hochmoderne Hochregallager. Auch der Wettergott meinte es gut und so wurde nicht einmal der Regenschirm benötigt. Die Besucher waren begeistert und so mancher staunte über die hochmoderne Technik, die hinter dem familiengeführten Unternehmen steckt. Moderne Abfüllanlagen, fahrerlose Transportsysteme und ein vollautomatisches Hochregallager, dass bekommt man nicht jeden Tag zu sehen. Ein familienfreundliches Begleitprogramm mit kulinarischen Spezialitäten von Getränke-Catering-Zeltverleih Zipperer aus Falkenstein, vielen Spielen und Attraktionen für Kinder, sorgten für beste Stimmung bei Jung & Alt. „Beeindruckend! Sowohl der Einblick hinter die Kulissen, als auch die freundlichen und motivierten Mitarbeiter - perfekt organisiert“, schwärmte eine Besucherin. Besonders freuten sich die LABERTALER Geschäftsführer Lilo und Frank Sillner über den Besuch von MdL Josef Zellmeier und Schierlinger Bürgermeister Christian Kiendl. Ein besonderes Highlight waren die spektakuläre Live Shows mit STIHL TIMBERSPORTS®. Die beeindruckenden und spannenden Shows mit messerscharfen Äxten, Hand- und Motorsägen begeisterten die LABERTALER-Besucher. Die Geschäftsführer Lilo und Frank Sillner bedanken sich herzlich bei allen Besuchern, die diesen besonderen Tag mit Ihnen und der ganzen Mitarbeiterschaft gefeiert haben.



Mai 2019