LABERTALER ehrt langjährige Mitarbeiter

Schierling. Anlässlich des „Sommernachtsfestes“ ehrte der familiengeführte Mineralbrunnenbetrieb eine Reihe Mitarbeiter, die mit ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit die Verbundenheit zu ihrem Unternehmen LABERTALER zeigen.

 - 

Geschäftsführerin Lilo Sillner gab beim diesjährigen Sommernachtsfest einen kleinen Rückblick der vergangenen Monate. Dieses Jahr investierte der Mineralbrunnenbetrieb zum Beispiel rund 3,5 Millionen Euro in einen neuen Flascheninspektor für technische Modernisierung und die Einführung der neuen individuellen 12x0,7 l Kiste  mit hochwertigen Flaschen und modernsten Design. Höhepunkt der Betriebsfeier war die Mitarbeiterehrung.

Mitarbeiter, wie Günther Gebhard, Michael Spreider, Michael Forster , Josef Ottl und Otto Diermeier, die ein vierteljahrhundert und noch länger bei der gleichen Firma arbeiten, ist heutzutage etwas Besonderes. Die LABERTALER Geschäftsleitung dankte für die jahrzehntelange Zugehörigkeit. „Die Erfahrung und der Einsatz der Mitarbeiter tragen erheblich zum Erfolg und zu unserer hohen Produktqualität bei“, so Lilo Sillner.

Als Zeichen der Wertschätzung wurde jedem einzelnen Geehrten eine Urkunde und ein Präsent übergeben. Ebenfalls wurden Andrea Singer, Stefan Dauerer, Maria Haindl, Jurij Gromov-Mosbach, Johanna Schmid für 10 Jahre geehrt. 20 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Birgit, Simbürger, Gerhard Massinger, Wolfgang Ettlinger und Thomas Hofreiter.